fbpx

Griechische Osterfeierlichkeiten: Was ist die Helle Woche?

Was ist die Helle Woche in Griechenland? Wie feiern die Griechen? Wo kann ich an den Feierlichkeiten teilnehmen? 


Die Helle Woche ist die Woche unmittelbar nach Ostern in Griechenland. Sie ist typischerweise eine Zeit des Feierns, und Sie werden überall in Griechenland. Tanz, traditionelles Essen und eine großartige Atmosphäre vorfinden

Warum wird sie Bright Week genannt? 

In der Antike war es Tradition, nach Ostern eine Woche lang ganz weiß zu tragen., daher auch der Name "Weiße Woche.".

 

Nach der Tradition dauert die helle Woche eine Woche, wird aber als ein Tag gesehen - eine Feier des Osterfestes bis zum nächsten Sonntag, der auch als Thomas-Sonntag bekannt ist. Das Thema der Woche ist Gesang, Musik und Feier. Auch für viele orthodoxe christliche Griechen, die während der Fastenzeit (40 Tage vor Ostern) auf bestimmte Lebensmittel verzichten, ist es eine Woche, in der normalerweise viel Fleisch gegessen wird.

 

Geschichte der Bright Week

Im Römischen Reich, insbesondere in Konstantinopel, war die Helle Woche ein großes Fest, bei dem der Kaiser die Armen zu einem reichhaltigen Mahl einlud und viele Geschenke verteilte. In einigen Fällen durften Gefangene mit kleinen Vergehen frei herumlaufen. In Griechenland gibt es heute noch eine Version dieser Tradition, bei der Staatsbeamte Krankenhäuser und Militärlager besuchen.

Heller Montag

In vielen Gegenden Griechenlands werden die Osterfeierlichkeiten bis zum Montag fortgesetzt, mit noch mehr Schlemmen und Tanzen. In einigen Gegenden besuchen die Griechen die Gräber ihrer verstorbenen Verwandten und legen rote Eier auf ihre Grabsteine. In Nordgriechenland reiten einige Griechen an diesem Tag auf einer Schaukel, was Gesundheit und eine große Ernte symbolisiert.

 

Am hellen Montag auf dem Berg Athos, einem heiligen Zentrum der orthodoxen Griechen, tragen einige Klöster ihre Ikonen um den Berg herum und kehren am nächsten Tag, dem Dienstag, zurück. 

Heller Dienstag

Auf Thassos, einer Insel in Nordgriechenland, ist es Tradition, an diesem Tag um Frühlingsregen zu beten, Nach alter Tradition. werden Volkstänze aufgeführt und große Töpfe mit Reis und Fleisch gekocht, die an alle verteilt werden. Am selben Tag findet in Ierissos auf Chalkidiki eine Veranstaltung namens "Του μαύρου νιου τ΄ αλώνι" oder "Die schwarze Tenne ".

 

Mit diesem Tanz werden die Griechen geehrt, die im Jahr 182 von den Türken in der Region getötet wurden. Die Geschichte besagt, dass während des Scheiterns der griechischen Revolution auf der Chalkidiki im Jahr 1821 die Männer des Dorfes Ierissos gezwungen wurden, unter einem Bogen aus türkischen Schwertern zu gehen, was ihre Unterwerfung symbolisierte. Ein Mann wehrte sich in einem Akt der Tapferkeit und wurde auf der Stelle getötet. Der heutige Tanz würdigt seine Heldentat.

 

In vielen orthodoxen Kirchen Griechenlands ist der helle Dienstag ein beliebter Tag, um die Tage der Heiligen zu feiern, die vor Ostern nicht gefeiert werden konnten. In Theben wird der Heilige Patapios gefeiert, und in Heraklion auf Kreta wird der Heilige Menas gefeiert. Eines der berühmtesten Feste des hellen Dienstags findet auf Lesbos statt, wo das Kloster der Heiligen Raphael, Nikolaus und Irene zu einem großen Pilgerziel für sein Fest wird. 

Insel Thassos

Heller Mittwoch

In Kavala in Nordgriechenland gibt es einen emotionalen Brauch namens "Mazidia" (Μαζίδια), der seine Wurzeln in der osmanischen Zeit hat. In der Kirche des Dorfes findet ein großes Fest statt, bei dem der Priester zusammen mit den Dorfbewohnern spezielle Volkstänze aufführt.

 

Heller Donnerstag

In der Stadt Drama in Nordgriechenland (ebenfalls nicht weit von Kavala entfernt) wird am Hellen Donnerstag eine Ikone der Auferstehung Christi durch die landwirtschaftlichen Gebiete der Region getragen, um Stürme zu verhindern, die die Frühjahrsernte beeinträchtigen könnten. Auch in Samothraki, einer kleinen Insel in Nordgriechenland, wird ein besonderes Fest für die lokale Ikone namens "Panagia Kamariotissa." veranstaltet.

Samothraki

Lesezeit: 3 Minuten

Inhaltsübersicht

Suchen Sie etwas Bestimmtes?
Stella
BlogLifestyle

Wie ist es, in Rethymno zu leben?

Wie ist es, in Rethymno auf Kreta zu leben? Wir haben uns mit Stella, einer lokalen Geschäftsinhaberin und einem großen Fan der Stadt Rethymno, zusammengesetzt, ...
Vai-Palmenwald
BlogLifestyle

Die 8 einzigartigsten Strände in Griechenland

Griechenland hat Tausende von Inseln und Tausende von Stränden. Welche Strände in Griechenland sind einen Besuch wert? Welche Strände in Griechenland sind die einzigartigsten? Sarakiniko ...
Bachelor of Travel
BlogRegionale Guides

Top-Gebiete in Griechenland um ein Haus zu kaufen: Rhodos (Feat. Rania)

Warum sollte ich ein Haus auf Rhodos kaufen? Wie ist es für mich im Vergleich zu anderen Reisezielen in Griechenland? In diesem Artikel werden wir ...
Lefkes Stadt
BlogIn den Nachrichten

Höhere Budgets, schnellere Profite für Häuser in Griechenland

Seit Beginn des Jahres 2024. kaufen immer mehr ausländische Investoren Immobilien in Griechenland. Die Käufer wollen vor allem luxuriöse Immobilien kaufen ...
Architektur in GriechenlandBlog

Fragen Sie einen Architekten: Welche griechischen Architekturpreise sind wichtig?

Was bedeuten all die Zertifizierungen in Designmagazinen? Sind einige Auszeichnungen besser als andere? Auf welche Auszeichnungen sollte ich achten, und welche sind ...
Blog für Familienerlebnisse
BlogRegionale Guides

Top-Gebiete in Griechenland für die Dutch: Heraklion

Warum sollte ich als Niederländer ein Haus in Heraklion kaufen? Welchen Stellenwert hat Heraklion im Vergleich zu anderen Reisezielen in Griechenland für mich? In ...

Listings vergleichen

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Markteinblicke, Aktualisierungen, Tipps und mehr

Wir senden Ihnen unsere besten Artikel, Einblicke von Experten und die neuesten Angebote.