fbpx

Wie ist es, in Rethymno zu leben?

Wie ist es, in einem Land zu leben Rethymno auf Kreta? Wir haben uns mit Stella, einer lokalen Geschäftsinhaberin und einem großen Fan der Stadt Rethymno, zusammengesetzt, um Ihnen die besten Dinge zu zeigen, die man in ihrer Heimatstadt tun und sehen kann. 

Stella
Stella

Wer ist Stella?

Stella ist die Eigentümerin von Accessoires für den Laufsteg, eine Boutique im Zentrum von Rethymno, in der Altstadt, wo sie auch wohnt. "Ich liebe meine Heimatstadt so sehr, ich lebe absolut gerne hier und möchte immer wieder hierher zurückkommen, egal wohin ich gehe."

 

Rethymno ist eine Stadt, die man vollständig zu Fuß erkunden kann, und wo immer man hinschaut, findet man Orte und Dinge, die man bewundern kann. In den engen Gassen der Altstadt mit ihren historischen Gebäuden, malerischen Fenstern und Türrahmen, bunten Blumentöpfen und umherstreifenden Katzen, die auf den Fensterbänken faulenzen, verbirgt sich unendlich viel Schönheit.

Rethymno - Foto: Stella Chatzidaki
Rethymno - Foto: Stella Chatzidaki

Einkaufen in Rethymno

"Es fällt mir ehrlich gesagt schwer zu entscheiden, was ich Ihnen bei einem Besuch in Rethymno als erstes empfehlen soll! Was ich jedoch mit Sicherheit sagen kann, da es auch mein Erfahrungsbereich ist, ist, dass der Einkaufsmarkt von Rethymno exquisit ist. Sie können durch die kleinen gepflasterten Straßen spazieren und die Hunderte von einzigartigen Geschäften unserer Stadt entdecken, meist kleine, familiengeführte Unternehmen, die das ganze Jahr über geöffnet sind. 

 

In unseren Geschäften finden Sie eine Vielzahl griechischer Designer und ihre einzigartigen Kreationen. Während Ihres Bummels über den Markt können Sie eine Pause einlegen und einen Eiskaffee oder ein Eis in den vielen köstlichen Lokalen in der Umgebung genießen."

 

"Wenn Sie ein Kaufsüchtiger sind, wird Sie unser Markt sicher nicht enttäuschen! Es ist kein Wunder, dass auch Menschen aus den Nachbarstädten Chania und Heraklion die Geschäfte unserer Stadt besuchen, weil sie hier einzigartige Artikel finden.".

Rethymno - Foto: Stella Chatzidaki

Besuchen Sie die Festung

"Wenn Sie mit dem Einkaufen und dem Bummeln durch die Straßen der Altstadt fertig sind, können Sie einen Spaziergang um die Festung Fortezza machen und die herrliche Aussicht auf das Kretische Meer von oben genießen. Am Fuße dieser Burg wurde die gesamte Altstadt erbaut. Ich empfehle Ihnen, diesen Spaziergang an einem heißen Tag zu machen, da die leichte Brise auf der Spitze der Festung Ihnen hilft, sich abzukühlen."

 

"Um das Innere der Festung Fortezza zu besichtigen, gibt es vier Haupteingänge, die alle über kleine, ansteigende Pfade von der Altstadt aus nach Fortezza. führen. Welchen auch immer Sie wählen, der Weg wird sich lohnen, denn er ist mit Bougainvilleen und Jasminen geschmückt und der steinerne Pfad ist ein leichter Aufstieg für alle, also zögern Sie nicht! Und wenn Sie eine Erfrischung brauchen, können Sie sich im kühlen Schatten eines der vielen einladenden traditionellen Cafés am Wegesrand erfrischen!"

Rethymno - Foto: Stella Chatzidaki

Spaziergang in der Altstadt von Rethymno

"Ich rate Ihnen, Ihren Stadtplan im Hotel zu lassen und sich von den kleinen malerischen Gassen der Altstadt leiten zu lassen. Es ist unmöglich, sich zu verirren, denn wenn Sie nach oben schauen, zeigt Ihnen der Anblick der Festung über Ihnen ständig den richtigen Weg."

 

"Abgesehen von der atemberaubenden Aussicht, die man von der Festung aus hat, kann man auch das Innere der Festung erkunden. Dort befindet sich auch eine kleine griechisch-orthodoxe Kirche, in der man eine Kerze zum Gebet anzünden kann. Es ist erwähnenswert, dass die große Freilichtbühne der Festung Erofili Das im Herzen von Fortezza gelegene Theater ist jeden Sommer Schauplatz zahlreicher Theateraufführungen und Kunstausstellungen. Künstler aus dem ganzen Land und der ganzen Welt kommen hierher, um aufzutreten und ihre Werke zu präsentieren, also sehen Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch unbedingt eine Aufführung an!"

 

Ein weiteres Muss ist der alte venezianische Hafen der Stadt mit seinem monumentalen Leuchtturm, einem Markenzeichen von Rethymno. Sie können die Stufen zum höchsten Punkt hinaufsteigen und noch einmal eine andere, spektakuläre Aussicht auf die Stadt genießen.

Rethymno - Foto: Stella Chatzidaki

Essen in Rethymno

Wie kann ich nun über das Essen hier in Rethymno sprechen? Für mich ist Rethymno ein wahrer Leuchtturm der Gastronomie. Was ich schon immer gesagt habe, ist, dass man an jedem noch so abgelegenen oder bescheidenen Ort gut essen kann. Die drei Lokale, die mir am meisten am Herzen liegen, sind aber auf jeden Fall eine Erwähnung wert.

 

Pigadi

"Meine erste Wahl ist das traditionelle Restaurant 'to Pigadi', das sich in einer malerischen kleinen Altstadtgasse befindet, mit Tischen, an denen man sowohl drinnen (wo man einen echten Brunnen sehen kann) als auch draußen speisen kann."

"Seine Gerichte sind unbeschreiblich: Hahn mit Nudeln, Büffel-Burger, Salat in traditioneller sfakischer Pastete, um nur einige zu nennen. Vergessen Sie nicht, zum Abschluss Ihres Essens eine frisch zubereitete, lokale sfakische Käsetorte mit köstlichem, reichhaltigem lokalem Honig zu bestellen, ein absolutes Muss!"

Pigadi - Foto: Stella Chatzidaki

Nostos

"Mein zweites Lieblingsrestaurant heißt "Nostos", mit Blick auf die majestätische Küste von Rethymno, die für ihre Vielfalt an frischem Fisch und Meeresfrüchten bekannt ist. Die Leute im "Nostos" sind immer bereit, Sie willkommen zu heißen und Ihnen ein einzigartiges Essenserlebnis mit einer gemütlichen und freundlichen Atmosphäre zu bieten. Oh, und noch etwas: meine Mutter Maria, eine erstaunliche kretische Köchin, hat zugegeben, dass die Moussaka, die Sie in diesem Restaurant essen werden, ihrer eigenen gleicht (vielleicht hat sie sie sogar übertroffen!)"

Pantermo

"Der dritte Ort, den ich Ihnen vorstellen möchte, ist das sogenannte "Piraten-Deli". Pantermo. Versteckt in einer kühlen kleinen Altstadtgasse, lädt es dazu ein, unter den Bougainvilleen zu sitzen und in aller Ruhe einen aromatischen Kaffee und köstliche bugatsaeine Art süßer Pudding, traditioneller griechischer Kuchen."

Die einzigartige Kultur von Rethymno

"Eines der wichtigsten Dinge, die man bei der Entdeckung all dieser kleinen Schätze während der Erkundung der Altstadt bedenken sollte, ist, dass die Straßen von Rethymno die Erinnerungen, die Lebenserfahrungen und das Wesen der Menschen in sich tragen. Es ist erwähnenswert, dass die große Melina Merkouri selbst von Rethymno als einem Ort von erlesener Schönheit gesprochen hat ('kallos')."

 

"Historisch gesehen haben Menschen aus vielen verschiedenen Kulturen ihre Spuren in dieser Stadt hinterlassen: Franken, Venezianer, Türken, Deutsche, jeder von ihnen hat Spuren seiner Zivilisation hinterlassen, die noch überall in der Stadt zu sehen sind.".

Rethymno im Winter

"Aber was die Stadt ihren Besuchern zu bieten hat, beschränkt sich nicht nur auf die Sommermonate. Im Winter ist die Stadt ebenso warm und gastfreundlich für jeden, der sie besucht. Da die Stadt auch Sitz der Universität von Kreta ist, leben und studieren jedes Jahr mehr als 7000 Studenten in Rethymno, was sie zu einem jungen und lebendigen Ort macht."

 

"Die kleinen gemütlichen Tavernen der Stadt sind immer voll von jungen Leuten und Einheimischen, die die traditionellen kretischen Köstlichkeiten genießen, und diese lebendige Atmosphäre in Kombination mit dem immer milden und sonnigen Wetter das ganze Jahr über machen diesen Ort zu einem Muss für Winterreisende.".

Rethymno - Foto: Stella Chatzidaki
Rethymno - Foto: Stella Chatzidaki

Eine Schlussbemerkung von Stella

"Wann immer Sie sich entscheiden, diese Stadt zu besuchen, ob im Sommer oder im Winter, eines ist sicher: Rethymno ist ein Ort, an den man immer wieder zurückkehrt, denn die Menschen haben festgestellt, dass sie mehrmals in ihrem Leben dorthin zurückkehren!"


"Es ist der Ort meines Herzens, und ich bin sicher, dass ein einziger Besuch ausreicht, damit unsere kleine Stadt auch den Weg in Ihre Herzen findet. Wir freuen uns, Sie in unserer geliebten Stadt willkommen zu heißen, die mit Sicherheit auch zu einem Ihrer Lieblingsziele werden wird!"

Lesezeit: 6 Minuten

Inhaltsübersicht

Suchen Sie etwas Bestimmtes?
BlogGeschichte und Kultur

Warum zerbrechen die Griechen Teller?

Opa! Woher kommt das Zerschlagen von Tellern in Griechenland? Wann begann die Tradition des Zerschlagens von Tellern? Wo kann man in Griechenland Teller zertrümmern? Hochzeit ...
Chania
BlogRegionale Guides

Chania, Kreta Reiseführer

Was macht Chania zu einem perfekten Ort für Ausländer? Was macht Chania anders als andere Orte auf Kreta? Wo sind die besten Strände und Ausflugsziele in Chania? ...
BlogRegionale Guides

Plakias, Kreta Reiseführer

Warum ist Plakias eine der am meisten unterschätzten Städte auf der Insel Kreta? Warum sollte man Plakias den größeren Städten wie Rethymno und Chania vorziehen ...
Verwendung der App in Griechenland
BlogIn den Nachrichten

mAiGreece: Griechenlands neue Sicherheits-App

Griechenlands neueste App für Sicherheitshandys wird am 10. Juni in Betrieb gehen und in erster Linie von Touristen genutzt werden. Die App heißt "mAiGreece" und ist ...
BlogLifestyle

Was kann ich beim Matala Beach Music Festival 2024 erwarten?

Das Matala Beach Festival ist eines der größten kostenlosen Musikfestivals in Europa und bietet eine Mischung aus Unterhaltung und Entspannung. Das Internationale Matala Beach Festival ...
Christy in Milos
BlogRegionale Guides

Top-Gebiete in Griechenland für Amerikaner: Milos

Warum sollte ich als Amerikaner ein Haus in Milos kaufen? Welchen Stellenwert hat Milos im Vergleich zu anderen Reisezielen in Griechenland für mich? In diesem ...

Listings vergleichen

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Markteinblicke, Updates, Tipps und mehr

Wir senden Ihnen unsere besten Artikel, Einblicke von Experten und die neuesten Angebote.