fbpx

Wie sieht der Frühling in Griechenland aus? Wildblumen in voller Blüte

Was können Sie in Griechenland im Frühling sehen? Warum ist der Frühling eine der besten Jahreszeiten für einen Besuch in Griechenland? Die meisten Griechenland-Reisenden kommen im Sommer, wenn das Wetter heiß ist. Es ist eine ideale Zeit, um am Strand zu sein, und Sie können ein Tavernenessen am späten Abend im Freien genießen. Der Frühling ist jedoch etwas ganz Besonderes in Griechenland und ist eine der besten Zeiten für einen Besuch.

Pelargonium Blumen in Lefkada

Wie ist die Frühlingssaison in Griechenland?

Der Frühling in Griechenland ist bekannt für sein mildes Wetter, die blühende Natur und die farbenfrohen Farbtupfer, die überall in Griechenland zu sehen sind, wenn die Frühlingssaison beginnt. 

 

Der Winter mag im März zu Ende gegangen sein, aber erst im April und Mai wird der Wechsel der Jahreszeiten spürbar. Besonders für ein Land wie Griechenland, in dem Sonnenschein zum Leben gehört, ist der Frühling eine aufregende Zeit. Bäume und Wildblumen blühen überall in der Landschaft, von den Bergdörfern bis hin zu den Inseln.

 

Die Temperatur liegt bei angenehmen 25 Grad, was bedeutet, dass man die dicken Mäntel ablegen kann und manche sogar das erste Mal in diesem Jahr schwimmen gehen.

Meeresfeigenblüten in Chalkidiki

Was kann ich im Frühling in Griechenland unternehmen?

Der Frühling ist eine großartige Zeit, um das Land zu bereisen. Vor den Menschenmassen des Sommers sind die Preise niedriger, und eine Reise durch das Land ist ein wirklich einzigartiges Erlebnis. Beliebt sind auch Wanderungen durch die Natur, vor allem in den grünen Gebieten auf Kreta, auf dem griechischen Festland in der Nähe des Olymps und des Pelion sowie auf den Ionischen Inseln.

 

Der süße Duft von Kräutern und Pflanzen erfüllt die Luft und hebt die Stimmung derjenigen, die durch Hügel und Täler wandern. Hunderte von Pflanzen sind in Griechenland endemisch, d. h. sie kommen nur dort vor, und Wildkräuter wie Thymian, Salbei und Kamille sind sehr verbreitet. 

Wilde Kamille Blumen

Wann ist das griechisch-orthodoxe Osterfest?

Es ist auch Ostern in dieser Saison. Das orthodoxe Osterfest ist das größte Fest in Griechenland, das durch eine Massenflucht aus den Städten aufs Land gekennzeichnet ist. Angetrieben vom religiösen Glauben und dem Bedürfnis, den Frühling zu begrüßen, ziehen die Griechen im Vorfeld des Ostersonntags, der dieses Jahr Anfang Mai gefeiert wird, in die Dörfer.

 

Für die Griechen steht Ostern ganz im Zeichen des Zusammenseins mit Familie und Freunden und wird traditionell im Freien mit viel griechischer Musik, reichlich Wein und Essen (Lammfleisch ist das häufigste Gericht des Tages.) gefeiert.

Kamille Blumen

Natur in Griechenland

In der nordgriechischen Region Veriawird die Ankunft des Frühlings durch Obstplantagen mit Hunderten von rosa blühenden Pfirsichbäumen sichtbar. Jedes Jahr wird in der Gegend eine Fahrradtour organisiert, an der Hunderte von Radfahrern teilnehmen, und es wird ein Fotowettbewerb veranstaltet, an dem fast 500 Personen teilnehmen. 

Veria Pfirsich Blumen

In der Nähe in Kozani, Krokusblüten sprießen aus dem Boden und bilden einen beeindruckenden lila Teppich. 

Safran, ein Gewürz und Lebensmittelfarbstoff, wird von dieser Blume in dem Gebiet produziert, das auch als das Gold der griechischen Erde bezeichnet wird. Die Blumen sind ein landwirtschaftliches Produkt aus Kozani und genauer gesagt aus Krokos, einem Dorf in der Nähe, das nach der Blume selbst benannt ist.

 

An der Ernte sind 40 kleine Dörfer in der Region beteiligt, in denen eine der wertvollsten Safransorten angebaut wird, die für ihren Duft, ihre Farbe und ihre medizinischen Eigenschaften bekannt ist.

Krokusernte in Kozani

Sogar in den dicht besiedelten Gebieten Athens ist der Frühling zu spüren. Die Straßen der Hauptstadt sind von der "Neratzia", dem Bitterorangenbaum, gesäumt. Sie wurde von den Stadtplanern wegen ihrer Haltbarkeit und ihres relativ dünnen Stammes ausgewählt, was für die schmalen Bürgersteige Athens von Vorteil ist.  

 

In der Blütezeit verbreitet sich der Duft der Blüten des Baumes fast überall. 

  

Eine weitere Besonderheit der Stadt ist die "Koutsoupia", die im Englischen als "Judasbaum" bekannt ist, mit ihren dichten violetten Blüten. Viele dieser Bäume findet man an zentralen Straßen wie Amalias, Ippokratous, Akadimias und Aiolou. 

Koutsoupia-Blüten, Athen

Weiter südlich auf dem Peloponnes, in der Umgebung der Städte Korinth, Sparta und Kalamata, und sogar noch weiter unten auf Kreta, ist die Mohnblume in der Landschaft zu finden. 

  

Der bis zu einem Meter hohe Mohn ist ein weit verbreitetes Symbol, das für alles Mögliche steht, von Frieden über Tod bis hin zu Schlaf. In Griechenland blühen die Blumen im späten Frühjahr bis zum Frühsommer. 

Mohnblumen auf dem Peloponnes

Ein weiterer spektakulärer Ort befindet sich auf der Insel Chios im nördlichen Ägäischen Meer. 

  

Im Süden der Insel blühen im März unzählige karmesinrote Wildtulpen in den Ebenen und auf den Wiesen, an einem einzigartigen Ort, den viele nicht kennen. 

 

Auf Chios werden die Tulpen "lalades" genannt, was in gewisser Weise auf ihre Herkunft hinweist, denn sie stammen vom persischen Wort "lale" ab, das Tulpe bedeutet. Der Name wurde von den Einheimischen während der osmanischen Herrschaft auf der Insel übernommen. 

Lalades auf Chios

Lesezeit: 4 Minuten

Inhaltsübersicht

Suchen Sie etwas Bestimmtes?
BlogRegionale Guides

Navagio Beach in Zakynthos ist geschlossen - Was sind meine Alternativen?

 Heute ist der Navagio Beach für die Sommersaison 2024 wegen der Gefahr von Erdrutschen bis auf Weiteres geschlossen. Während der Navagio Beach nicht zur Verfügung steht, ...
BlogRegionale Guides

Top-Gebiete in Griechenland, um ein Haus zu kaufen: Evia (Feat. @elenaserg)

Warum sollte ich ein Haus auf Evia kaufen? Welchen Stellenwert hat Evia für mich im Vergleich zu anderen Zielen in Griechenland? In diesem Artikel werden wir ...
BlogRegionale Guides

Top-Gebiete in Griechenland für Germans: Halkidiki (Feat. Bolle & Marko)

Es gibt einen Grund, warum die Chalkidiki das beliebteste Reiseziel für deutsche Besucher ist, die nach Griechenland reisen, und auch für Deutsche, die ein Haus kaufen ...
BlogIn den Nachrichten

Wohin ist Elxis im April gereist?

Das Team von Elxis hat in diesem Monat insgesamt 6000 Kilometer zurückgelegt. Mit Niederlassungen in Thessaloniki, Kreta und den Niederlanden und einem Netzwerk von Immobilien, das sich über 50+ ... erstreckt
BlogRegionale Guides

Navagio Strand auf der Insel Zakynthos

Navagio Beach (auch bekannt als Shipwreck Beach) in Zakynthos ist in der nordwestlichen Ecke der Insel Zakynthos. Es ist 250 Kilometer von Athen in der ...
BlogGeschichte und Kultur

Griechische Osterfeierlichkeiten: Was ist die Helle Woche?

Was ist die Helle Woche in Griechenland? Wie feiern die Griechen? Wo kann ich an den Feierlichkeiten teilnehmen? Die Helle Woche ist die Woche unmittelbar nach Ostern ...

Listings vergleichen

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Markteinblicke, Aktualisierungen, Tipps und mehr

Wir senden Ihnen unsere besten Artikel, Einblicke von Experten und die neuesten Angebote.