fbpx

Amorgos Reiseführer

Amorgos ist ein Juwel in der Kykladen-Inselgruppe mit etwa 2000 Einwohnern. Es ist auf jeden Fall einen Besuch wert, denn trotz seiner geringen Größe ist jeder Meter außergewöhnlich schön. Amorgos vermeidet die großen Menschenmassen, die man im Rest Griechenlands finden kann. Viele Touristen auf Amorgos sind Franzosen wegen des berühmten Films des französischen Regisseurs Le Grand Bleu der hier gedreht wurde.

Was man auf Amorgos unternehmen kann

Kloster der Panagia Hozoviotissa

Dieses prächtige Kloster ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf der Insel Amorgos. Es wurde im 11. Jahrhundert direkt in die Klippen gebaut, etwa 350 Meter über dem Meer. Die Kirche ist der Jungfrau Maria gewidmet, der Schutzpatronin der Insel. Sie müssen 300 Stufen hinaufsteigen, um die schmale Eingangstür zu erreichen, und dann weitere acht Stockwerke hinaufgehen. Die Hauptkirche ist etwa 1000 Jahre alt und voller byzantinischer Ikonen. Von hier aus hat man eine atemberaubende Aussicht.

Panagia-Hozoviotissa-Kloster

Besuchen Sie die zwei Häfen von Amorgos

Die meisten Besucher machen einen Zwischenstopp an den beiden Häfen der Insel - Aigiali und Katapola. Die Musik- und Lounge-Bars an den Sandstränden von Lakki in Aigiali und Katapola sind die ultimative Entspannung, und beide sind ideal für einen familienfreundlichen Urlaub abseits des Trubels in der Weitere beliebte Kykladeninseln.

Spaziergang durch die Berge

Amorgos ist einzigartig unter den griechischen Inseln, weil sie gebirgiger ist als andere Kykladeninseln. Die ganze Insel ist lang und schmal, und jeder Teil der Insel bietet zumindest einen Blick auf die ins Meer abfallenden Berge. Es gibt viele Wanderwege, so dass Sie jeden Winkel der Natur auf Amorgos erkunden können.

 

Besuchen Sie den Strand

Der berühmteste Strand von Amorgos heißt "Agia Anna Beach", weil hier der Film "The Big Blue" gedreht wurde. Er befindet sich in der Nähe der Südwestspitze der Insel und umfasst ein Frachtschiff, das vor der Küste der Bucht gekentert ist. Es ist ein bisschen wie das Schiffswrack in Zakynthos aber ohne die massiven Felswände. 

Amorgos Schiffswrack

Kamara-Sonnenuntergänge

Kamara ist der ideale Ort auf der Insel Amorgos, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Am besten besuchen Sie diesen Ort, um etwas zu trinken oder zu Abend zu essen und die Aussicht auf die Insel zu genießen. Er befindet sich direkt neben der Stadt Aegiali in der Stadt Potamos. Der Sonnenuntergang auf Amorgos ist auch viel weniger überlaufen als auf den beliebten Inseln von Santorin oder Paros.

Spaziergang durch Chora

Chora ist die Hauptstadt von Amorgos, und das mittelalterliche Dorf ist voller schöner Gassen, kleiner weißer Häuser und alter Kirchen. Das imposanteste Gebäude ist die venezianische Burg aus dem 13. Jahrhundert, die auch als "Kastro" bekannt ist. Wenn Sie die Stufen zur Spitze der Burg hinaufsteigen, werden Sie mit einer herrlichen Aussicht belohnt.

 

Bei einem Spaziergang durch Chora finden Sie eine entspannte Atmosphäre und eine Vielzahl von Geschäften, Restaurants und Zimmern, die vermietet werden. Ein Gebäude, das Sie unbedingt besuchen sollten, ist der Gavras-Turm. Hier bekommen Sie einen Eindruck von der venezianischen Architektur und können archäologische Schätze der Insel besichtigen. Die Windmühlen in der Nähe, die für die Kykladen charakteristisch sind, sind auch ein schöner Ort, um den Sonnenuntergang zu genießen.

Chora, Amorgos

Probieren Sie Psimeni Raki

Sie haben vielleicht schon von Raki gehört - einem der beliebtesten in Griechenland gefundene alkoholische Getränke. Der Raki auf Amorgos ist einzigartig, denn er enthält Honig und Zimt und hat ein einzigartiges Aroma. Manche schwören darauf, dass er das ideale Hausmittel gegen Halsschmerzen ist oder in den kalten Wintermonaten warm hält.

Psimeni Raki

Wie man nach Amorgos kommt

Die Insel Amorgos hat keinen Flughafen und ist nur mit der Fähre zu erreichen. Man erreicht die Insel mit einer eineinhalbstündigen Fähre von Naxos. Besucher von außerhalb Griechenlands nehmen manchmal einen Flug nach Santorin oder Naxos und fahren dann mit dem Schiff nach Amorgos.

Amorgos Stadt

Lesezeit: 4 Minuten

Inhaltsübersicht

Suchen Sie etwas Bestimmtes?
BlogRegionale Guides

Navagio Beach in Zakynthos ist geschlossen - Was sind meine Alternativen?

 Heute ist der Navagio Beach für die Sommersaison 2024 wegen der Gefahr von Erdrutschen bis auf Weiteres geschlossen. Während der Navagio Beach nicht zur Verfügung steht, ...
BlogRegionale Guides

Top-Gebiete in Griechenland, um ein Haus zu kaufen: Evia (Feat. @elenaserg)

Warum sollte ich ein Haus auf Evia kaufen? Welchen Stellenwert hat Evia für mich im Vergleich zu anderen Zielen in Griechenland? In diesem Artikel werden wir ...
BlogRegionale Guides

Top-Gebiete in Griechenland für Germans: Halkidiki (Feat. Bolle & Marko)

Es gibt einen Grund, warum die Chalkidiki das beliebteste Reiseziel für deutsche Besucher ist, die nach Griechenland reisen, und auch für Deutsche, die ein Haus kaufen ...
BlogIn den Nachrichten

Wohin ist Elxis im April gereist?

Das Team von Elxis hat in diesem Monat insgesamt 6000 Kilometer zurückgelegt. Mit Niederlassungen in Thessaloniki, Kreta und den Niederlanden und einem Netzwerk von Immobilien, das sich über 50+ ... erstreckt
BlogRegionale Guides

Navagio Strand auf der Insel Zakynthos

Navagio Beach (auch bekannt als Shipwreck Beach) in Zakynthos ist in der nordwestlichen Ecke der Insel Zakynthos. Es ist 250 Kilometer von Athen in der ...
BlogGeschichte und Kultur

Griechische Osterfeierlichkeiten: Was ist die Helle Woche?

Was ist die Helle Woche in Griechenland? Wie feiern die Griechen? Wo kann ich an den Feierlichkeiten teilnehmen? Die Helle Woche ist die Woche unmittelbar nach Ostern ...

Listings vergleichen

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Markteinblicke, Aktualisierungen, Tipps und mehr

Wir senden Ihnen unsere besten Artikel, Einblicke von Experten und die neuesten Angebote.