fbpx

Nicht nur Olivenöl: Was sind die wichtigsten Exportgüter Griechenlands?

Sie können wahrscheinlich erraten, welche Produkte am häufigsten aus Griechenland exportiert werden. Sie denken wahrscheinlich an Olivenöl, Feta-Käse und Ouzo. Wussten Sie jedoch, dass eines der griechischen Exportgüter (kein Lebensmittel) 15-mal wertvoller ist als seine Olivenölexporte. Wussten Sie, dass eines der größten griechischen Lebensmittelexporte tropische Früchte sind?

 

Woher stammen diese Daten?

Die Daten in diesem Artikel stammen aus den vorläufigen griechischen Export-Import-Daten für 2023 von der griechischen Statistikbehörde und dem Daten zu Griechenland der Beobachtungsstelle für wirtschaftliche Komplexität (OEC).

Was sind die wichtigsten Exportgüter Griechenlands?

Der mit Abstand wichtigste Exportartikel Griechenlands ist Erdöl. Griechenland exportiert Erdölprodukte in ganz Europa und in die ganze Welt. Tatsächlich ist Erdöl für Griechenland 20 Mal wertvoller als Olivenölexporte. Als nächstes auf der Liste der griechischen Exporte stehen einige etwas langweiligere Artikel: verpackte Medikamente und Aluminiumprodukte. Diese sind immer noch wertvoller als Olivenöl als Exportartikel. (Keine Sorge, Lebensmittel kommen später in diesem Artikel).

Griechischer Feta-Käse

In welche Länder exportiert Griechenland?

Ob Sie es glauben oder nicht, griechische Produkte wurden in 227 Länder exportiert. Die häufigsten Länder, in die Griechenland exportiert, sind Italien, Bulgarien, Deutschland, Zypern, USA und Spanien, in dieser Reihenfolge.

 

Italien (11.6%)
Bulgarien (7.0%)
Deutschland (6.7%)
Zypern (6.5%)
USA (4.2%)
Spanien (4.1%)

Schiff in der Nähe von Athen

Beliebte Exporte aus Griechenland

Olivenöl

Sie haben es wahrscheinlich schon erraten. Ob Sie es glauben oder nicht, Italien ist der größte Abnehmer von griechischem Olivenöl, weil die Italiener es in großen Mengen kaufen, um Mischungen herzustellen. Die Italiener sind sehr gut darin, Markenolivenöle zu vermarkten, so dass sie zu einem niedrigen Preis einkaufen und ein hochwertiges Produkt verkaufen können. Außerdem kann Italien mehr Olivenöl verkaufen, wenn es aus Griechenland importiert, weil Olivenöl in großen Mengen in Griechenland billiger ist als beim Kauf in Italien.

 

Olivenöl im antiken Griechenland

Olivenbäume gibt es in Griechenland seit der Antike. Der Olivenbaum stellte die Verbindung zwischen Mensch und Erde dar. Der Olivenzweig wurde als Auszeichnung für die antiken Olympischen Spiele verliehen. Olivenöl wurde zur Reinigung, für Parfüms, zur Beleuchtung, zur Konservierung von Lebensmitteln und als Medizin verwendet.

 

Olivenöl in Griechenland heute

Der Großteil des griechischen Olivenöls wird hergestellt auf dem Peloponnes und in KretaAber die Olivenbäume stehen überall im Land. Griechisches Olivenöl gilt als Spitzenqualität und wird auf den idealen Böden des Landes hergestellt. 80% des griechischen Olivenöls gelten als extra nativ - die höchste Kategorie der Welt.

Griechische Weine

Griechische Weine werden international immer beliebter. Mit den Premium-Weinen und einzigartigen Jahrgängen erzielen griechische Weine im Ausland inzwischen höhere Preise. Im vergangenen Jahr stiegen die Preise für griechische Weine auf den internationalen Märkten um 4.5% an.

 

Einige der größten Preissprünge waren bei den Weinexporten nach Frankreich (12.7% teurer) und in die USA (6.4% teurer).

 

Manche Menschen denken an Santorin und die griechischen Inseln, wenn sie an griechische Weine denken. Andere kennen vielleicht nur retsinadie Sorte mit Kiefernanteil, die Mitte des 20. Jahrhunderts in Massenproduktion hergestellt wurde., Griechenlands Weine erleben ein Comeback. Die Weinanbaugebiete in Griechenland sind sehr vielfältig, und unter diesen Sorten gibt es Rotweine, die Sie unbedingt probieren sollten.

Assyrtiko-Wein auf Santorin

Marmor und Alabaster

Diese Baumaterialien werden in den griechischen Bergen gefunden. Einer der besten kunsthistorischen Marmore in Griechenland ist der Parianische Marmor. Es handelt sich um einen rein weißen und makellosen Marmor, der erstmals in der klassischen Ära auf der Insel Paros verwendet wurde. Die alten Griechen verwendeten ihn für Skulpturen wie die Venus von Milo, Hermes und das Dionysos-Kind, für das Dach des Parthenon und später für das Grabmal Napoleons. Man findet ihn auch in Delos, Delphi, Athen und Olympia in öffentlichen Gebäuden.

 

Griechenland exportiert auch eine Menge Baumaterialien nach China, ob Sie es glauben oder nicht. 

Parthenon-Säulen

Tropische Früchte

Ob Sie es glauben oder nicht, eine der größten Exportkategorien Griechenlands sind nach Angaben der OEC. "tropische Früchte". Avocadosdie auf Kreta hergestellt werden. Plus, einates und Feigen sind ein beliebtes Exportgut und lassen sich hervorragend mit anderen griechischen Lebensmitteln kombinieren.

Feigen

Kaffee

Griechenland ist für seinen hervorragenden Kaffee bekannt, und das wichtigste Exportland ist Zypern. Die griechische Kaffeekultur stammt aus der osmanischen Zeit, als Griechenland Teil des Osmanischen Reiches war. Der traditionelle "griechische Kaffee" - ein dichter, starker Espresso, der in einer kleinen Tasse serviert wird - wurde wahrscheinlich im frühen 19. Jahrhundert populär. Er steht im Gegensatz zur Kaffeekultur in Italien, wo man Café-Bars und Kunden findet, die ihren Kaffee im Stehen trinken.

 

 In Griechenland gibt es in Cafés immer Tische, und eine Tasse Kaffee mit Freunden kann manchmal stundenlang dauern. Normalerweise ist das erste, was man mit einem neuen Freund oder einer neuen Bekanntschaft macht - egal ob romantisch oder platonisch -, einen Kaffee zu trinken. Obwohl die typische Einladung lautet "πάμε για καφέ" (lass uns einen Kaffee trinken gehen), müssen Sie nicht unbedingt Kaffee bestellen. Es gibt auch Tee und andere Getränke. Bestellen Sie mit einem Lächeln, und vielleicht finden Sie auch ein traditionelles lokales Dessert auf Ihrem Teller!

Traditioneller griechischer Kaffee

Lesezeit: 4 Minuten

Inhaltsübersicht

Suchen Sie etwas Bestimmtes?
Stella
BlogLifestyle

Wie ist es, in Rethymno zu leben?

Wie ist es, in Rethymno auf Kreta zu leben? Wir haben uns mit Stella, einer lokalen Geschäftsinhaberin und einem großen Fan der Stadt Rethymno, zusammengesetzt, ...
Vai-Palmenwald
BlogLifestyle

Die 8 einzigartigsten Strände in Griechenland

Griechenland hat Tausende von Inseln und Tausende von Stränden. Welche Strände in Griechenland sind einen Besuch wert? Welche Strände in Griechenland sind die einzigartigsten? Sarakiniko ...
Bachelor of Travel
BlogRegionale Guides

Top-Gebiete in Griechenland um ein Haus zu kaufen: Rhodos (Feat. Rania)

Warum sollte ich ein Haus auf Rhodos kaufen? Wie ist es für mich im Vergleich zu anderen Reisezielen in Griechenland? In diesem Artikel werden wir ...
Lefkes Stadt
BlogIn den Nachrichten

Höhere Budgets, schnellere Profite für Häuser in Griechenland

Seit Beginn des Jahres 2024. kaufen immer mehr ausländische Investoren Immobilien in Griechenland. Die Käufer wollen vor allem luxuriöse Immobilien kaufen ...
Architektur in GriechenlandBlog

Fragen Sie einen Architekten: Welche griechischen Architekturpreise sind wichtig?

Was bedeuten all die Zertifizierungen in Designmagazinen? Sind einige Auszeichnungen besser als andere? Auf welche Auszeichnungen sollte ich achten, und welche sind ...
Blog für Familienerlebnisse
BlogRegionale Guides

Top-Gebiete in Griechenland für die Dutch: Heraklion

Warum sollte ich als Niederländer ein Haus in Heraklion kaufen? Welchen Stellenwert hat Heraklion im Vergleich zu anderen Reisezielen in Griechenland für mich? In ...

Listings vergleichen

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Markteinblicke, Aktualisierungen, Tipps und mehr

Wir senden Ihnen unsere besten Artikel, Einblicke von Experten und die neuesten Angebote.