Kreta führt die Liste der Urlaubsorte mit wachsender internationaler Anziehungskraft an

Datum

Nach Angaben des deutschen Reiseveranstalters TUI ist Kreta in diesem Jahr das beliebteste Urlaubsziel der Europäer, da immer mehr Reisende und Hauskäufer eine der authentischsten Gegenden Griechenlands entdecken. 

 

Der Tourismus setzt die starke Saison des letzten Jahres fort, ein Trend, der auch die Nachfrage nach griechischen Ferienhäusern und Villen ankurbelt, da die Immobilienpreise in Griechenland im Vergleich zu anderen europäischen Ländern niedrig bleiben. 

 

Aufgrund der zunehmenden Beliebtheit Kretas verbessert sich die Erreichbarkeit der Insel weiter, da Fluggesellschaften, darunter Etihad und Jet2.com, kürzlich zusätzliche Flüge nach Heraklion für den Sommer angekündigt haben. 

 

"Reisen steht bei den Menschen weiterhin hoch im Kurs. Urlaubsreisen stehen in der diesjährigen Sommersaison ganz oben auf der Agenda. Griechenland und Spanien sind die beliebtesten Urlaubsziele der Europäer", so TUI in ihrem Urlaubsatlas Sommer 2022. 

 

Das beliebteste europäische Reiseziel insgesamt ist Kreta, die größte Insel Griechenlands, gefolgt von Mallorca in Spanien. Zu den Top 5 gehören auch die Kanarischen Inseln, die griechische Insel Rhodos und Antalya in der Türkei. Die Insel Kos stößt in diesem Jahr ebenfalls auf großes Interesse, fügt der in Deutschland ansässige Reiseveranstalter hinzu. 

 

Wie in den Vorjahren ist Griechenland die Nummer eins für Finnen, Dänen, Norweger und Schweden. Vor allem Kreta, Rhodos und die Insel Samos sind auch bei den Nordeuropäern gefragt, gefolgt von Mallorca und Antalya, sagt TUI. 

 

Die Franzosen, Österreicher und Deutschen zeigen weiterhin eine besondere Vorliebe für Kreta, ebenso wie Reisende aus Belgien und dem Vereinigten Königreich. 

 

"Der Trend zu kurzfristigen Buchungen hält an, und wir erwarten, dass der Sommer 2022 in der Nähe des Vorkrisenniveaus liegen wird", sagte TUI. 

 

Aufgrund des hohen Buchungsaufkommens für Griechenlandreisen hat TUI bereits beschlossen, die Sommersaison für das Land früher als bisher - ab Anfang April - zu beginnen und sich dabei auf die Inseln zu konzentrieren. 

 

Mit seinem atemberaubenden türkisfarbenen Wasser und den endlosen weißen Sandstränden ist Kreta seit langem ein Favorit für Reisende aus aller Welt. Trotz seiner Beliebtheit bleibt die Gastfreundschaft ein wichtiger Bestandteil des Lebensstils auf Kreta, wo die Küche international für ihre einzigartigen Aromen und Zutaten bekannt ist. 

 

Viele Teile der Insel haben sich auch ihr authentisches Flair bewahrt. Zu den bestgehüteten Geheimnissen gehört das Gebiet der Plakias-Bucht, südlich von Rethymno. Hier bieten die Strände herrliche Badegewässer, die selbst viele Griechen nicht kennen, während die traditionellen Dörfer in den umliegenden Hügeln eine Kombination aus malerischen Landschaften und Tavernen bieten, die das beste Essen servieren, das Sie auf der Insel genießen können. 

 

Östlich davon liegt das Dorf Makrigialos, ein Gebiet, das Unterhaltung und kulturelle Aktivitäten mit einer einzigartigen Naturschönheit verbindet, die aus einer abwechslungsreiche Landschaften, darunter kristallklare Strände, Waldgebiete und Schluchten.

Immobilien vergleichen